ddkb Rechtsanwälte | Fachanwälte Krasky, Behrens, zur Nieden PartGmbB, Alexanderstraße 10, D-53111 Bonn E-Mail: ddkb@ddkb.de Telefon: +49 228 608 98-0
Gemeinsame Lösung für die Zukunft.

Sie haben Fragen?

Kontaktieren Sie uns - schnell und einfach.

Mo-Fr | 8.00 Uhr - 13.00 Uhr | 14.00 Uhr - 18.00 Uhr
0228 - 60 89 80

Mediation für Privatpersonen und Unternehmen

Mediation

Treffen Menschen mit unterschiedlichen Interessen aufeinander, entstehen oftmals Konflikte sowohl auf privaten als auch auf geschäftlichen Ebenen. Die Folge: Konflikte lähmen das weitere Zusammenleben und das Unternehmen von innen heraus. Ein möglicher Weg, diese Konflikte außerhalb von Gerichtssälen kostengünstig und auf Augenhöhe mit der Hilfe von Dritten zu lösen, ist die Mediation. Wir bieten dieses Verfahren der außergerichtlichen Streitbeilegung an, und unterstützen die Beteiligten in der selbstverantwortlichen Erarbeitung von Lösungen als Streitbeilegung ohne Richter. Einfacher, schneller und persönlicher.

Ihr Ansprechpartner in Bonn: Ihr Rechtsanwalt, Fachanwalt und Mediator Jürgen Krasky.

Außergerichtliche Konfliktlösung

Es ist ein außergerichtliches Lösungsverfahren mit dem Ziel, die beteiligten Konfliktparteien durch die Vermittlung des Mediators einvernehmlich zu einer konstruktiven und eigenen Lösung zu führen. Die Lösung soll dabei ihren Bedürfnissen und Interessen entsprechen. Wir als Mediatoren treffen weder Entscheidungen und formulieren auch keine Empfehlungen. Als Mediatoren sind wir allparteilich und nehmen die Position des Verfahrenshüters ein. Mediation führt so zum echten Ausgleich der wirklichen Interessen und wahrt das Gesicht der Beteiligten.

Ziel der Mediation

Zielsetzung einer Mediation ist die verbindliche, schriftliche und gültige Vereinbarung, die von beiden Vertragsparteien akzeptiert und getragen wird. Die Mediation bietet hier allen Beteiligten einen geschützten Rahmen, um Verständnis und eine neue gemeinsame Vertrauensbasis aufbauen zu können. Das Mediationsverfahren ist dabei immer zukunftsorientiert, bewertet anders als ein Gerichtsverfahren nicht die Vergangenheit und sucht nicht nach der Schuld. Im Fokus steht immer die Erarbeitung einer gemeinsam zu tragenden Lösung für die Zukunft.

Für wen ist die Mediation

Die Konfliktpartner bestimmen Zeitpunkt, Ort und Umfang der einvernehmlichen Gespräche. Gerichte und die Öffentlichkeit sind dabei ausgeschlossen, absolute Diskretion wird durch die anwaltliche Schweigepflicht gesichert. Innerhalb unserer Kanzlei gibt es bei dieser Methode keine einseitige Beschränkung auf private oder unternehmerische Fälle resp. Wirtschafts-, Familien-, Paar- oder Betriebs-Mediation. Das Honorar richtet sich nach dem Zeitaufwand und der Komplexität der Streitigkeiten und nicht wie bei Gericht nach der Höhe des Streitwertes.

Ihre Ansprechpartnerin

Haben Sie Fragen und wünschen eine Beratung?
Dann bin ich Ihre erste Ansprechpartnerin am Empfang der Kanzlei ddkb>

Sarah Manns
Sarah Manns

Ihre Kontaktaufnahme

ddkb RECHTSANWÄLTE | FACHANWÄLTE, © 2018 Impressum Datenschutz